Die Geschichte der Marke ReflectYo.

"Wenn man dich sieht, soll es nicht zu spät sein!"

Geschichte Marke ReflectYo. und Entwicklung

Geschichte Marke ReflectYo.

Geschichte Marke ReflectYo. für Sicherheitswesten, Laufwesten, Reflektor Weste, Reflektor Jacke, Joggen, Fahrrad, Laufen

Entstehung Geschichte Marke ReflectYo. Ein erster Entwurf.

Warum die Marke ReflectYo.?

 

Die Geschichte Marke ReflectYo. begann mit unserer Liebe für sportliche Aktivitäten im Freien (Laufen, Fahrrad, Spazieren) und der Sorge um die Sicherheit unserer Kinder im Straßenverkehr auf dem Schulweg.

Auslöser waren dann letztendlich mehrere kleinere Erlebnisse und Ereignisse von Unfällen aus dem Bekanntenkreis bzw. von welchen, die wir aus den Nachrichten erfahren haben.

 

Ein „fast Unfall“: Was ist passiert?

Wir erinnern uns noch an die Berichte aus den Nachrichten: eine Fahrt mit dem Fahrrad auf einer eigentlich gut beleuchteten Straße in einer Großstadt in Deutschland. Ein LKW übersah den Fahrradfahrer beim Abbiegen. Ein „fast Unfall“, den der Radfahrer zum Glück mit einem riskanten Ausweichmanöver vermeiden konnte. Dass der Radfahrer dabei stürzte und sich leicht verletzte und der LKW nicht mal angehalten hat, sind Notizen der Nachricht.

Über den Radfahrer weiß man:
Er fährt sicherheitsorientiert, verantwortungsbewußt und nicht aufdringlich. Sein Fahrrad hatte eine funktionierende und eingeschaltete Beleuchtung inklusive Reflektoren nach Straßenverkehrsordnung StVO. Er trug eine recht helle, graue Jacke. Aber darüber einen Rucksack.

 

Der Unfall hätte schief gehen können und ein Leben kosten können

Aber es ist nochmals gutgegangen. Auch wenn der Fahrrad Fahrer damals im Recht war, er hatte Vorfahrt, es war eine klassisch einfache Situation an einer Kreuzung. Es hätte ihm heute nichts mehr genutzt. Wenn es um die eigene Sicherheit geht, ist „Recht haben“ nicht weiter wichtig. Dass es der Fehler eines anderen war, ist für die eigene Gesundheit und das eigene Leben nicht weiter wichtig.

Wenn es um Sicherheit geht, sind das Vermeiden des Risikos oder die Reduktion des Risikos die einzigen Möglichkeiten, über die sich Nachdenken und Handeln lohnt.

 

Was hätte der Radfahrer damals besser tun müssen?

Er hätte für mehr Sichtbarkeit sorgen müssen. Seine eigene Sichtbarkeit.

Es ist allgemein leider nicht bekannt, dass helle Kleidung abends oder Nachts so gut wie gar nichts bringt!  Auch dass kleine Reflektor Streifen am Rucksack mehr ein Design Element sind, als sie in einer Stadt mit viel Verkehr, Schaufensterbeleuchtung, Ampeln wirklich etwas bringen.

Wie gefährlich eine Fahrt mit dem Fahrrad auf einer schlecht beleuchteten Strasse, eventuell bei Regen oder Nebel wirklich ist, kann man damit verstehen. In vielen Tests mit unterschiedlichen Produkten und Reflektormaterialien haben wir gelernt, dass man ohne eine professionelle Ausstattung, so gut wie unsichtbar ist.

Reflektierende Warnwesten für Radfahrer und Jogger müssen intensiv getestet werden. Sehr viele billig Material Westen aus dem fernen Osten gaukeln leider oft eine trügerische Sicherheit vor. Es werden minderwertige reflektierende Stoffe benutzt, die leider den EN ISO 20471 Sichtbarkeitstests oft nicht genügen.

 

 

Leben ist „lebensgefährlich“

Ein guter Freund hat diesen Spruch oft benutzt. Meistens im Zusammenhang mit Extremsport und riskanten Aktionen. Zur Geschichte von ReflectYo. trägt er bei, weil er vor einiger Zeit fast überfahren worden wäre.

Dabei war er abends in der Dämmerung zum Joggen unterwegs. Er läuft eine Stammstrecke, die teilweise auf unbelebten Straßen durch einen Vorort von München und dann in den Park übergeht.  Unterwegs war er auf dem Gehsteig, als es passierte.

Ein Auto bog unvermittelt in eine Einfahrt ein. Aufgrund der Laufgeschwindigkeit und dem kurzen Abstand, konnte er nicht mehr stehenbleiben oder ausweichen. Er sprang beherzt und instinktiv auf die Motorhaube und konnte sich gut abrollen, bevor er aufschlug.

Die Geschichte ging gut aus. Ein paar Schrammen, ein paar Prellungen und zwei kräftige Dellen im Auto. Aber der Schock saß tief. Denn wäre er nur 2.00 Meter weiter gewesen, hätte ihn das Auto voll erwischt und ihn „umgemäht“.

Natürlich war es nicht seine Schuld. Natürlich hätte der Autofahrer besser aufpassen müssen. Trotzdem hilft das nicht weiter.

Geschichte Marke ReflectYo. reflektierende Kleidung für Jogging, Fahrrad, Schulkinder, Weg zur Schule, Sport

Ein weiterer Entwurf in der Entstehungs – Geschichte Marke ReflectYo. Das Ziel waren T-Shirts und Jacken mit einem riesigen leuchtenden und hoch reflektierenden Punkt.

Geschichte Marke ReflectYo. für Sicherheitswesten, Laufwesten, Reflektor Westen, Reflektor Jacken

Geschichte Marke ReflectYo. Entwurf des Konzepts für ReflectYo. Sportliche, aktive Zielgruppe. Die aktiv zur eigenen Sicherheit beitragen will.

Ein unaufmerksamer oder abgelenkter Fahrer reicht aus, um dich zu gefährden. Erst recht wenn du ein Kind bist.

Aus diesen beiden ernsten Situationen entstand die Marke ReflectYo.

Wenn Straßenverkehr schon für Erwachsene, die sogar alles richtig gemacht haben, so gefährlich sein kann, wie viel mehr gefährdet sind Kinder?

Kinder sind deutlich kleiner und damit aufgrund der Körpergröße weniger sichtbar. Kinder selbst sehen das Geschehen aus einer tieferen Blickperspektive und erkennen weniger als ein Erwachsener. Mach den Test: geh in die Hocke. Vor allem jedoch: Kindern fehlt die Erfahrung und der Instinkt eines Erwachsenen und damit die Reaktionsmöglichkeit in einer Gefährdungssituation.

 

Was haben wir getan? Geschichte Marke ReflectYo.

Die Geschichte Marke ReflctYo. begann mit der Erkenntnis, dass die eigene Sicherheit eine Frage der Sichtbarkeit ist.

Hoch reflektierende Warnwesten und Kleidung, moderne und innovative LED Jacken mit einer Eigenbeleuchtung sind der Anfang.

Sie finden diese als moderne und tragbare Warnwesten für Fußgänger oder speziell designed für Sportler, Radfahrer oder als Laufwesten für Jogger.

 

Wir haben sehr hohe Anforderungen an unsere Marke ReflectYo:

  1. Hochreflektierende und selbstleuchtende Kleidungsstücke
  2. Bequem zu tragen, atmungsaktiv, leicht
  3. Keine Schadstoffe

 

Daran arbeiten wir nun seit einiger Zeit und nun ist es soweit:
die Marke ReflectYo. kommt in den Handel und sie können mitmachen und sich und Ihre Lieben sichtbar machen! 

Mehr dazu im Shop.

Weitere Marken, die wir aufgebaut haben und an denen wir arbeiten: Sporttasche Herren und Sporttasche Damen.